Über uns

Die globale medizinische Marke Spectrum Therapeutics umfasst alle laufenden Aktivitäten von Canopy Growth in den Bereichen Medizin und Forschung einschließlich Canopy Health Innovations, Beckley Canopy Therapeutics und die jüngste Ergänzung des medizinischen Portfolios von Canopy Growth in Deutschland, Bionoricas C3 Cannabinoid Compound Company. In Deutschland umfasst Spectrum Therapeutics somit etablierte Marken wie THC Pharm und Bionorica ethics und ersetzt die „alte“ Marke Spektrum Cannabis.

Im Mai 2015 wurde die Medcann GmbH in St. Leon-Rot gegründet – damals das erste deutsche Unternehmen, das medizinische Cannabisblüten aus Kanada importierte und vertrieb. Der Verkauf an deutsche Apotheken begann im August 2016 und erregte die Aufmerksamkeit von Canopy Growth aus Kanada.

Die Übernahme durch Canopy erfolgte Ende 2016. Im März 2017 kam die vielzitierte Gesetzesänderung „Cannabis als Medizin“ und führte in Deutschland zu einer Explosion der Patientenzahlen und damit des Unternehmenswachstums, damals Spektrum Cannabis GmbH. Die Europazentrale von Canopy Growth wurde im Sommer 2018 in Frankfurt gegründet und St. Leon-Rot belieferte bald auch tschechische und polnische Patienten mit medizinischen Cannabisblüten.

Mittlerweile sind etwa 30 MitarbeiterInnen in St. Leon-Rot beschäftigt, unser Außendienst nicht mitgezählt. Im Norden Baden-Württembergs finden nach wie vor Prüfung, Aufbereitung und Versand der Produkte für den gesamten europäischen Markt statt. Aktuell kommen die medizinischen Cannabisblüten aus dem Tresor in St. Leon-Rot noch aus Kanada, in Kürze werden wir den überwiegenden Teil unserer Produkte von unserem Schwesterunternehmen aus Odense/Dänemark erhalten.

In der Europazentrale von Canopy Growth im Tribes Garden Tower laufen viele Fäden zusammen. Daher sind unsere KollegInnen aus Bereichen wie Marketing, Kommunikation, Supply Chain, HR, IT oder Qualitätsmanagement mit unseren anderen Standorten in Deutschland und unserem Außendienst eng verzahnt. Eine genaue MitarbeiterInnenzahl in Frankfurt ist schwer anzugeben (etwa 40), da viele MitarbeiterInnen aus dem Tribes Garden Tower etwa zwischen Frankfurt und St. Leon-Rot, aber auch zwischen Deutschland und Dänemark pendeln.

Parallel zum operativen Geschäft in Deutschland und Europa haben die Kollegen aus der Europazentrale auch jederzeit einen engen Draht nach Nordamerika und berichten an ihre kanadischen Vorgesetzten. In dieser Funktion müssen sie die Gesamtentwicklung an den verschiedenen Standorten in Deutschland abbilden und nach Smiths Falls kommunizieren.

Seit August verantworten Paul Steckler und Steve Wooding als Co-Managing Directors alle europäischen Aktivitäten von Canopy Growth. 

Die Bionorica ethics GmbH ist spezialisiert auf die Erforschung, die Herstellung und den Vertrieb von natürlichen Cannabinoiden. Sie wurde als 100%ige Tochter der Bionorica SE, einem der weltweit führenden forschenden Hersteller evidenzbasierter pflanzlicher Arzneimittel, in Neumarkt in der Oberpfalz gegründet. Bereits seit 2002 stellt Bionorica ethics – damals noch unter dem ursprünglichen Namen „Delta-9-Pharma“ – den Wirkstoff Dronabinol (THC) zum Einsatz als Rezepturarzneimittel her und ist damit ein Pionier der Cannabinoidtherapie in Deutschland, Österreich und weiteren europäischen Ländern. Ein Schwerpunkt liegt im Bereich cannabinoidhaltiger Rezeptursubstanzen für die unterstützende Therapie in onkologischen und neurologischen Krankheitsbildern.

 

Im August 2014 wurde gemeinsam mit der THC Pharm GmbH aus Frankfurt die C³ (Cannabinoid Compound Company) gegründet, die im Mai 2019 von Canopy Growth und seiner medizinischen Marke Spectrum Therapeutics übernommen wurde. Damit vereinigte Canopy Growth aus Kanada sein weltweit führendes Angebot an cannabinoidbasierten Vollspektrumprodukten mit dem Portfolio von C³ - dem führenden europäischen Anbieter therapeutischer Cannabinoide als Reinsubstanzen. Ein Meilenstein für Patienten, Apotheker und Ärzte, die nun sämtliche cannabinoidbasierte Therapieoptionen und Applikationsformen aus einer Hand bekommen.

 

Die 80 MitarbeiterInnen mit dem starken Außendienst von Bionorica ethics in Neumarkt stehen für Tradition und Stabilität in einer jungen Industrie, die sich noch entwickeln muss. Das Vertrauen bei Patienten und in der Fachwelt ist hart erarbeitet: Bionorica ethics legt größten Wert darauf, der kompetente Ansprech- und Servicepartner zur Cannabinoidtherapie für Ärzte und Apotheker zu sein – to be the rational voice, würden man im kanadischen Smiths Falls bei Canopy Growth sagen.

 

Weitere Informationen über die Bionorica ethics finden Sie auf bionorica-ethics.de.

 

C³ Ethics Austria GmbH vertreibt in Österreich die Wirkstoffe Dronabinol und Cannabidiol in Arzneistoffqualität zur Herstellung von verschreibungspflichtigen Medikamenten. Diese werden bei der Behandlung von chronisch schwerkranken Patienten mit verschiedenen Beschwerden zur Steigerung der Lebensqualität eingesetzt. 

Das Wiener Büro wurde im April 2016 eröffnet und beschäftigt derzeit sieben angestellte MitarbeiterInnen, die Marketing und Vertrieb für die Reinsubstanzen Dronabinol und Cannabidiol abwickeln. In den österreichischen Bundesländern sind zusätzlich acht selbständige Pharmaberater als Unterstützung vor Ort unterwegs. 

Seit Aufnahme der Tätigkeiten wird der Fokus auf die Organisation von Fortbildungsveranstaltungen für medizinisches Fachpersonal gelegt – 2019 waren es bereits rund 100 Schulungen, Fortbildungen und Kongresse, bei denen gezielt Allgemeinmediziner und Fachärzte angesprochen wurden. Seit 2018 werden auch Pharmazeuten geschult. In enger Kooperation mit Experten der jeweiligen Fachrichtungen wird der aktuelle Stand der Wissenschaft bestmöglich an medizinisches Fachpersonal kommuniziert. 

Im Mai 2019 von der kanadischen Canopy Growth und seiner medizinischen Marke Spectrum Therapeutics übernommen, steht die C³ Ethics Austria GmbH für hohe pharmazeutische Qualität der Wirkstoffe, kompetenten Wissenstransfer in der Medizin und hervorragende Serviceleistungen für Ärzte und Apotheken. C³ Ethics Austria GmbH ist nicht nur der führende Fortbildungspartner im Bereich Cannabinoide in Österreich, sondern auch ein Pionier auf diesem Gebiet.

 

Weitere Informationen finden Sie auch auf bionorica-ethics.at.

Gegründet wurde die THC Pharm GmbH 1996 als Patienteninitiative, um eine dringend benötigte stabile und gut dosierbare Alternative zu der unkontrollierten und illegalen medizinischen Verwendung von Cannabisprodukten anzubieten. Als Firmensitz diente den fünf befreundeten Gesellschaftern vor fast 25 Jahren das chemische Labor Christian Steup. Im August 2014 etablierte die THC Pharm gemeinsam mit dem Unternehmen Bionorica ethics die C³ (Cannabinoid Compound Company), die im Mai 2019 von Canopy Growth und seiner medizinischen Marke Spectrum Therapeutics übernommen wurde.

 

Die GMP-zertifizierte THC Pharm aus Frankfurt a.M. gibt die Wirkstoffe Dronabinol (Delta-9-Tetrahydrocannabinol, THC) und Cannabidiol (CBD) in Reinform an Apotheken und Unternehmen ab und hat damit qualitative Standards gesetzt. Bisher konnten mehr als 30.000 Patienten von Dronabinol profitieren. Mit seiner chemischen Synthese bei der Herstellung von Dronabinol und CBD bietet THC Pharm eine optimale Ergänzung zur natürlichen Extraktion, die bei der Produktion von Dronabinol und CBD in Neumarkt zur Anwendung kommt.

 

Bei der Entwicklung von medikamentösen Therapieansätzen für schwerstkranke und multimorbide Patienten leistet THC Pharm Pionierarbeit. Ein deutlicher Schwerpunkt liegt auf der Bereitstellung von cannabinoidhaltigen Rezeptursubstanzen für die unterstützende Therapie in onkologischen und neurologischen Krankheitsbildern. Hierzu gehören vor allem auch sehr schwierige pädiatrische und palliative Patientenkreise, die traditionell sehr unzureichend mit Fertigarzneimitteln versorgt werden. Darüber hinaus stellt die THC Pharm Referenzsubstanzen und Active Pharmaceutical Ingredients (APIs) her und kooperiert mit Universitäten, anderen staatlichen Institutionen und forschenden Unternehmen. Mit diesem außergewöhnlichen Profil hat THC Pharm einen festen Platz im breitgefächerten medizinischen Portfolio von Canopy Growths medizinischer Marke Spectrum Therapeutics. Am Standort der THC Pharm in Frankfurt sind heute mehr als 35 MitarbeiterInnen beschäftigt.

 

 

Weitere Informationen zur THC Pharm finden Sie auf thc-pharm.de

Forschung von Spectrum Therapeutics

Spectrum Therapeutics strebt im Rahmen seiner Forschungsprogramme die Entwicklung natürlicher pflanzlicher Arzneimittel und Gesundheitsprodukte auf Cannabinoid-Basis an, um die Lebensqualität für Menschen mit akuten und chronischen Erkrankungen zu verbessern.

Mehr erfahren

Werden Sie Teil unseres Teams

Spectrum Therapeutics ist eine Marke der Canopy Growth Corporation, einem weltweit führenden Cannabisunternehmen. In unseren wachsenden Teams auf der ganzen Welt freuen wir uns immer über neue begeisterte Kollegen mit Tatendrang und Innovationsgeist.

 

Unsere Mitarbeiter sind der Grundpfeiler unseres Erfolges und wir sind stolz auf eine Unternehmenskultur, die auf Inklusion, Zusammenarbeit und kulturelle Vielfalt setzt.

 

Wir heißen Teammitglieder aus den unterschiedlichsten Berufsgruppen willkommen – hier kann jeder seine ganz eigenen Fähigkeiten und Talente einbringen.

Diese Website verwendet Cookies zur Identifizierung Ihres Computers oder Geräts, um Ihnen die bestmögliche Benutzererfahrung zu bieten und seine Funktionen zu verbessern. Sie können Cookies über Ihren Browser deaktivieren, jedoch bedeutet dies, dass einige Features der Website dann nicht mehr verfügbar sein können. Mehr erfahren